Aktuelles

Stellenausschreibung

Vorbehaltlich der Projektzusage seitens des Fördermittelgebers suchen wir ab dem 01.01.2021

eine*n Koordinator*in für das Mehrgenerationenhaus Weimar Schöndorf (m/w/d, 30 Wochenstunden, zunächst befristet für 2 Jahre)

 

Ihre Aufgabengebiete umfassen u.a.:

  •    Organisation des Offenen Treffs „Cafè Muggefug“
  •    Projektmanagement und Fundraising in der Intergenerationellen Arbeit
  •    Organisation und Durchführung von generationenübergreifenden Veranstaltungen
  •    Sozialraumorientierte Netzwerk- und Gremienarbeit
  •    Akquise von ehrenamtlichen Mitarbeitern und Honorarkräften zur Durchführung thematischer Workshops
  •    Teamleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter
  •    Öffentlichkeitsarbeit
  •    Fortführende und Kontinuierliche Konzeptarbeit

 

Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (BA), oder eine vergleichbare Ausbildung und Kenntnisse und Erfahrungen in der intergenerationellen Arbeit? Sie sind ein offener, freundlicher und teamfähiger Mensch? Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit können sie auch?

Dann bewerben sie sich bei uns! Es erwartet Sie eine sehr abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit einer Vergütung nach TVÖD E9a, einem betrieblichen Gesundheitsmanagement und vielen Partizipationsmöglichkeiten im Unternehmen.

Für Fragen steht Ihnen Herr Rößler (Tel.: 03643/832317 oder 0176/80217242 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung.

 

Bewerbungen senden sie schriftlich oder per E-Mail bitte mit Angabe, wie sie auf das Angebot aufmerksam geworden sind bis 15.11.2020 an:

Hufeland-Träger-Gesellschaft Weimar mbH
Personalabteilung – z. Hd. Frau Haase
Martin-Luther-Straße 2
99425 Weimar

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!