Karriere

Willkommen im Team

 

Neue Wege

Unsere Mitarbeiter*innen sind Lächeln-ins-Gesicht-Zauberer, Lebensgestalter, Bühnenmeister, Kunstgaleristen, Katastrophen-Manager und Alltagshelden. Kurzum: Unsere Mitarbeiter*innen sind die HTG.

Mit über 140 Mitarbeiter*innen, 11 Kindertagesstätten und mehreren Sozialprojekten sind wir als kommunales Unternehmen ein verlässlicher Partner für Bildung, Erziehung, Jugendhilfe und Familien in Weimar.

Erst wenn sich unsere Mitarbeiter*innen entfalten können, werden wir richtig gut. Deshalb setzen wir auf aufgeschlossene Teams in einer freundlichen Arbeitsatmosphäre und Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, die wir individuell oder teambezogen gestalten.

Wer glücklich und gesund ist, kann diese positive Energie auf andere übertragen. Wir setzen daher auf ein betriebliches Gesundheitsmanagement, Karenztage, Altersteilzeit und betriebliche Altersvorsorge. Unsere Geschäftsstelle und unser Betriebsrat haben immer ein offenes Ohr für Anregungen und sind verlässliche Ansprechpartner in Konfliktsituationen.

Unseren Mitarbeiter*innen soll es auch nach Dienstschluss gut gehen. Aus diesem Grund ist unsere Vergütung an den TVöD angelehnt und enthält 30 Urlaubstage sowie Jahressonderzahlungen.

 

Momentaufnahmen

 
 
 
 

Offene Stellen

Sozialarbeiter*in/Sozialpädog*in in leitender Position

Für den Aufbau und Leitung einer modellhaften, sozialraumorientierten Fachstelle für Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII sucht die Hufeland-Träger-Gesellschaft Weimar mbH eine engagierte Person mit entsprechender Erfahrung.

Einige Fragen an Sie:

•  Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung?
•  Sie sind kreativ, ausdauernd und willensstark?
•  Sie haben Erfahrung in der Leitung einer ambulanten und/oder stationären Einrichtung?
•  Sie haben langjährige Erfahrungen in einem oder mehreren Tätigkeitsfeldern der ambulanten Hilfen zur Erziehung?
•  Sie kennen sich sehr gut im Kinderschutz aus?
•  Sie haben Erfahrungen im Projektaufbau und in der Teamleitung eines sozialen Bereiches und/oder der Jugendhilfe gesammelt?

Wenn Sie mehrere dieser Frage mit Ja beantworten können und den genannten Themengebieten aufgeschlossen gegenüberstehen, dann bewerben Sie sich bei uns!

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem sozial engagierten sowie innovativen Träger und eine Entlohnung nach TVÖD E 11 (Vollzeit, 40 Stunden pro Woche). Darüber hinaus finden Sie sehr gute betriebliche Bedingungen vor, die u.a. durch ein betriebliches Gesundheitsmanagement und flexible Arbeitszeiten gewährleistet sind.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Bei erfolgreichem Aufbau unserer neuen Fachstelle »HzE« wird diese Stelle entfristet.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Herr Rößler (Telefon: 0176/80217242, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich schriftlich an

Hufeland-Träger-Gesellschaft Weimar mbH
Zur Hd. Frau Haase
Martin-Luther-Straße 2
99425 Weimar

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Fachkraft für sprachliche Bildung in der Kita

Wir suchen eine zusätzliche Fachkraft für unsere Kindertagesstätte „Waldstadt“ in Weimar mit einem Umfang von 19,5 Stunden pro Woche. Die Stelle ist bis zum 31.12.2019 befristet.

Ihre zentrale Aufgabe ist die Vermittlung eines „Modells guter Praxis“ hinsichtlich der sprachlichen Entwicklung der Kinder an das Einrichtungsteam.

Hierzu zählen u.a.:

•  Erarbeitung von Fachwissen und Entwicklung eines Modells
•  Einbezug der individuellen Situationen der Kinder und familiären Hintergründe
•  Entwicklung einer gemeinsamen Haltung der Fachkräfte zum Thema
•  Beratung und Begleitung der Fachkräfte bei konkreten Anlässen und anhand exemplarischer Fallbeispiele
•  Motivation und Interesse am Thema beim Team wecken
•  Vertrauensaufbau und Offenheit gegenüber dem Team zeigen
•  Organisation von regelmäßigem Austausch im Team (formell und informell) und Fortbildungen zum Thema

Sie integrieren sich in das Team, beobachten Situationen und helfen den Mitarbeitern ihre Arbeit hinsichtlich der Sprachförderung zu reflektieren. Genauere Tätigkeitsinhalte werden mit der Einrichtungsleitung festgelegt.

Dabei sollten Sie eine pädagogische Fachkraft nach § 7 ThKiTaG sein. Darunter zählen Sie beispielsweise als Erzieher*in, Heilpädagog*in, Kinderpfleger*in, Sozialpädagog*in, Pädagog*in oder Erziehungswissenschaftler*in. Wir freuen uns besonders, wenn Sie Erfahrungen im Bereich der frühkindlichen Entwicklung und in der sprachlichen Bildung mitbringen. Dabei erwarten wir selbstverständlich, dass Sie eine hohe Bereitschaft zur Weiterbildung und Vertiefung in diesem Bereich haben.

Wir bieten Ihnen eine Vergütung nach S8b TVöD. Dazu qualifizieren und spezialisieren wir Sie in den Handlungsfeldern sprachliche Bildung und Pädagogik sowie in der Zusammenarbeit mit Familien durch Weiterbildungen. Zudem gewährleisten wir den fachlichen Austausch mit anderen Sprachfachkräften und Sie arbeiten in einem Tandem-Team mit der Einrichtungsleitung.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Haase (Telefon: 03643/832313, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich schriftlich an

Hufeland-Träger-Gesellschaft Weimar mbH
Zur Hd. Frau Haase
Martin-Luther-Straße 2
99425 Weimar

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Heilpädagog*innen, Kindheitspädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Erziehungswissenschaftler*innen

Wir suchen in unseren verschiedenen Einrichtungen sowohl ab sofort als auch später empathische Menschen mit großem Herz und Einfühlungsvermögen.

Sie haben Lust auf eine kreative und selbstständige Arbeit im Team? Unser Mitarbeiter*innen freuen sich bereits auf Sie. Dabei sollten Sie zuverlässig und belastbar sein sowie eine abgeschlossene Ausbildung in den oben genannten Berufen mitbringen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung auf dem Postweg oder per E-Mail.

 

Praktikum für Auszubildende

Wir wissen, dass Sie Großes vorhaben.

Deshalb freuen wir uns besonders, dass Sie sich für ein Praktikum innerhalb Ihrer Ausbildung als Erzieher*in bei der HTG interessieren.

Sie können sich bei uns mit Ihren Talenten und Stärken einbringen und dabei einen Einblick in den vielfältigen Kita-Alltag erhalten.

Kontaktieren Sie direkt die Kita, in der Sie Ihr Praktikum absolvieren möchten. Die Leiter*innen stehen Ihnen gern für Fragen zur Verfügung.

 

Karriere

Adresse:
Hufeland-Träger-Gesellschaft
Martin-Luther-Straße 2
99425 Weimar

Kontakt:
Telefon: (03643) 83 23 0
Telefax: (03643) 83 23 99

E-Mail: info@htg.de
Internet: www.htg.de

Ansprechpartnerin:
Monika Haase
Telefon: (03643) 83 23 13
Telefax: (03643) 83 23 99

E-Mail: monika.haase@htg.de